Gebärdensprachdolmetscher

Gebärdensprachdolmetscher sind als Sprachmittler zwischen hörenden und gehörlosen Menschen im Einsatz, vergleichbar mit Dolmetscher/innen für gesprochene Fremdsprachen. Berufsfelder sind überall dort zu finden, wo Hörende und Gehörlose zusammentreffen und sprachliche Vermittlung notwendig ist, z. B. im Arbeitsleben, in der Aus- und Weiterbildung, im Gesundheitswesen, bei Behörden, im Justizwesen, im Kulturbereich oder in den Medien.